KUNSTpause '21

Donnerstag, 20.5.

bis Sonntag, 23.5.

Chollerhalle    Zug

KUNSTPAUSE

Ausstellung für Junge Kunst

20.5. bis 23.5.21

@Chollerhalle Zug

Programm

Mit 35 Kreativschaffenden im Boot wird die Chollerhalle an Pfingsten von der KUNSTpause mit einer geballte Ladung junger Kunst wiederbelebt. Vom 20. bis 23. Mai wird aktuelles  Kunstschaffen gezeigt und das Publikum für eine KUNSTpause aus dem Corona Alltag entführt. 

​Joëlle Bischof

​Nina Caviezel

Emanuel Eichler

Pia Eisenhut 

Delia R. Ferraro

Alexandra Feusi

Gaggini/Trailovic

Luca Harlacher

Tim Hergersberg 

Martial In-Albon

Julia Kannewischer

Yann Kébé

Serafin Krieger

Robin Lütolf

Carmen Muiste

Nielsen, Fürer & Sharlhey

Teddy Pratt

raumimraum 

Jason Rohr

Ronja Römmelt

Tobias Rüetschi

Kollektiv Schleuse

Michaela Schmid

Anna von Siebenthal

Züsli

Künstler:innen

Unterstützt von:

Kanton Zug

Stadt Zug

Ernst Göhner Stiftung

Beisheim Stiftung

Stiftung ESAF 2019 Zug

Landis & Gyr Stiftung

Gemeinde Baar

Migros Kulturprozent

Zuger Kantonalbank

Bürgergemeinde Zug

Korporation Zug

Grafikanimation

Gemeinde Risch

Gemeinde Menzingen

Gemeinde Unterägeri

Gemeinde Steinhausen

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation müssen sich die Besucher:innen für Führungen, Performances etc. anmelden. Tickets kann man im Vorfeld online - oder vor Ort erwerben (kostenlos).

Wir danken für das Verständnis.

© 2021 KUNSTpause

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube